Umfassende Informationen über Cookies

In Anlehnung an die Artikel 13 und 122 des Gesetzes 196/2003 ("Datenschutz-Gesetz"), und gemäss den Allgemeinen Bestimmungen zum Schutz der Privatsphäre vom 8. Mai 2014, informieren wir Sie im Folgenden in transparenter Weise über die Handhabung von sogenannten "Cookies" auf dieser Webseite (im Weiteren "Seite").


Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textfragmente, die während der Navigation auf einem Webserver erstellt und an den Browser des Benutzers (z.B. Internet Explorer, Chrome, Firefox, Opera etc.) übermittelt werden. Sie enthalten anonyme Informationen, die bei jedem Besuch auf der Website wiederverwendet werden, sei es bei der gleichen Sitzung ("Sessions-Cookie") sei es im Abstand von Tagen ("Permanente Cookies"). Cookies werden - den Benutzerpräferenzen entsprechend - vom betreffenden Browser auf dem spezifischen Gerät (Computer, Smartphone, Tablet etc.) gespeichert, um dann beim nächsten Besuch der Seiten, wieder an die gleichen Webseiten gesandt zu werden. Während die Session-Cookies nur so lange auf dem Gerät bleiben, wie der Browser geöffnet ist und dann, beim Schliessen des Browsers, automatisch gelöscht werden, bleiben die permanenten Cookies auch nach der Schliessung des Browsers gespeichert.



Während der Navigation auf einer Website kann der Nutzer auf seinem Gerät auch Cookies von verschiedenen anderen Webseiten erhalten ("Cookies von Dritten"); dies liegt daran, dass auf der besuchten Website Elemente stehen, wie beispielsweise Bilder, Karten, Sounds, spezifische Links zu Webseiten in anderen Domains, die sich auf anderen Servern als dem aufgerufenen befinden. Mit anderen Worten handelt es sich um Cookies, die von einer anderen Webseite als der gerade besuchten, eingesetzt werden.

Arten von Cookies

Auf der Grundlage der zitierten Bestimmung zum Schutz der Privatsphäre, können Cookies in "technische", zur Verwendung der Dienste unverzichtbare, für welche kein Einverständnis des Benutzers verlangt wird, und "profilierende" für Werbezwecke, für welche hingegen die Zustimmung des Nutzers einverlangt werden muss, eingeteilt werden; was auch für die Installation von Cookies "Dritter" gilt.


Verwendete Cookies und deren Zweck

Diese Webseite nutzt nur technische Cookies, d.h. solche, die für den Service unverzichtbar sind und ausschliesslich der "Durchführung der Übertragung einer Nachricht über ein elektronisches Kommunikationsnetz verwendet werden, oder vom Dienstanbieter zur Zustellung von Inhalten der Informationsgesellschaft, die vom Abonnenten oder Teilnehmer explizit gewünscht wurden, nötig sind"(vergl. Art.122, Absatz 1, Datenschutz-Gesetz).



Im Wesentlichen sind es Cookies, die technisch nötig sind, um Operationen durchzuführen, die ohne sie sonst nicht ausgeführt werden könnten, wie der Zugang zum Home-Banking, Sitzungsidentifikation, Verkehrsverteilung, das Service-Monitoring, die Erkennung der Sprache, die Optimierung der Navigationseinstellungen usw.; kurz, alle Operationen, die ohne Cookies viel komplexer, unsicherer oder sogar unmöglich durchzuführen wären.

Die Sicherheitsstufe der Website bleibt jedoch unangetastet, da diese Technologien in keinem Fall die Datensicherung von Benutzerinformationen oder anderen sensiblen Daten auf dem Gerät zulassen; ebensowenig können sie Mittel zur Installation von Viren oder Trojanern sein.


Verwalten von Cookies

Das Vorliegen des Einverständnisses zur Nutzung von technischen oder analytischen, den technischen ähnlichen Cookies, ist nicht obligatorisch. Bei fehlender Freigabe heisst dies: Deaktivierung und/oder Verweigerung ihrer Verwendung auf dem Gerät (Computer, Smartphone, Tablet, etc.), könnte die Benutzung der Webseite einschränken oder die korrekte Navigation auf der Webseite und/oder die Nutzung der Dienste, der dort verfügbaren Funktionalitäten oder Inhalte verunmöglichen.


Wie lassen sich Cookies steuern?

Jeder Browser erlaubt bevorzugte Cookie-Einstellungen. Sie können beispielsweise die installierten Cookies visuell darstellen, diese löschen, sie deaktivieren oder auf dem Browser abspeichern lassen. Folgen Sie den Anweisungen des benutzten Browsers.


Art. 7 Datenschutz-Gesetz 196/2003. Rechte des Betroffenen

  1. Der Betroffene hat das Recht auf die Bestätigung, ob ihn betreffende persönliche Daten existieren oder nicht, auch wenn diese noch nicht registriert wurden; diese Mitteilung muss in verständlicher Form erfolgen.
  2. Der Betroffene hat das Recht, Informationen zu erhalten über:
    1. die Quelle der personenbezogenen Daten;
    2. das Ziel und die Methode der Bearbeitung;
    3. die angewandte System-Logik im Falle einer Bearbeitung mit Hilfe von elektronischen Mitteln;
    4. die Identität des Eigentümers, der Verantwortlichen und des designierten Vertreters gemäss Artikel 5, Absatz 2;
    5. die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten übermittelt werden können oder denen sie auf Staatsgebiet als designierte Vertreter bekannt gemacht werden können; von Verantwortlichen oder Beauftragten.
  3. Der Betroffene hat das Recht, Informationen zu erhalten über:
    1. die Aktualisierung, Berichtigung oder, sofern Interesse besteht, die Integration von Daten;
    2. die Löschung, Anonymisierung oder Sperrung von rechtswidrig erworbenen Daten, einschliesslich jener Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht notwendig ist;
    3. die Bestätigung, wonach die Operationen unter Buchstaben a) und b) mitgeteilt wurden, auch was deren Inhalt angeht, wem gegenüber die Daten weitergeleitet oder offengelegt wurden; es sei denn, die Einhaltung dieser Vorschrift erweist sich als unmöglich oder bedingt den Einsatz offensichtlich unverhältnismässiger Mittel bezüglich des zu schützenden Rechts.
  4. Der Betroffene hat das Recht, sich teilweise oder ganz zu widersetzen:
    1. gegen die Verarbeitung von ihn betreffenden persönlichen Daten, obschon diese dem eigentlichen Zweck der Sammlung dienen;
    2. gegen die Verarbeitung von ihn betreffenden persönlichen Daten für den Versand von Werbematerial oder den Direktverkauf oder für die Durchführung von Marktforschung oder zur kommerziellen Kommunikation.